Harfenbau     Dusty Strings     verfügbare Harfen     Service     Datenschutz     Impressum


Das Therapy Harp Project ist ein Zusammenschluss mehrerer Harfenbaubetriebe, die Ihr Können in den Dienst der Idee stellen, eine bezahlbare, klanglich hervorragende, leichte und kleine Harfe für Therapie, Begleitung und Heilung zu entwickeln.

Dabei ist der Entwicklungs- und Verbesserungsprozess für alle offen, die mitgestalten möchten, damit eine Therapie-Harfe möglichst genau den Erfordernissen derer entspricht, die ein hervorragendes Handwerkszeug für Ihre Arbeit benötigen.

Modell 2020

Der erste Prototyp ist fertig, heraus kam eine kleine, 4,5 kg leichte Harfe, die eine sehr leichte Ansprache hat und schon bei leisem Spiel, nahe am Menschen, das volle Klangspektrum entfaltet: unaufdringlich, warm, voll, sehr frei im Ton.

Ausgestattet mit 33 Saiten, C-g3 kann man sein gewohntes Repertoire spielen. Die Harfe kommt mit Camac Halbtonmechaniken, einer Klangdecke aus Hochgebirgsfichte, sowie abnehmbaren Füßen, die es erlauben, die Harfe ganz normal wie eine Standharfe zu spielen.

Sie wurde bereits von mehreren erfahrenen Musiktherapeutinnen getestet, weitere Infos und Meinungen zur Harfe findet ihr hier:

THP 2020